NLP Ausbildungen

Herzlich willkommen beim Tübinger Institut für NLP in Baden-Württemberg.NLP im sonnigen Süden - das können wir Ihnen bieten: 

  • Weiterbildung in kompakter Form: Praktisch, effektiv, alltagstauglich, ganzheitlich
  • Lebendiges Lernen in schönem Ambiente und einer Kursatmosphäre voller Spaß und Kreativität
  • Erfahrene Trainer/innen, die nach den Standards des DVNLP ausgebildet sind
  • Enger Kontakt zur Universität und Intergation neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in unsere Seminare

Unsere Weiterbildungen sind als ESF-Fachkurse EU gefördert

Sie bekommen mit ganz wenig Aufwand bis zu 50% Ermäßigung auf jeden Kurs. Füllen Sie die Teilnehmerbögen aus und wir wickeln den Rest für Sie ab.

Ziele erreichen

NLP wirkt!

Das Tübinger Institut für NLP hat zusammen mit der Uni Tübingen untersucht, wovon Absolventen einer NLP-Ausbildung persönlich profitieren. Zum Artikel

Was ist NLP?

In den frühen siebziger Jahren haben Richard Bandler und John Grinder die Arbeitsweise der weltweit bekannten Therapeuten Virginia Satir (Familientherapie), Milton Erickson (Hypnose) und Fritz Perls (Gestalttherapie) genau untersucht mit der Fragestellung: Wie können wir das, was diese Menschen genial praktizieren auch für andere nutzbar machen?

Daraus entwickelten sie ein ganzes System von klar strukturierten Übungen und Methoden: Neurolinguistisches Programmieren (NLP).

"Neuro" bedeutet, dass die genaue Wahrnehmung mit allen unseren fünf Sinneskanälen ein zentraler Bestandteil von Kommunikation ist.

"Linguistisch" bezieht sich sowohl auf die sprachlichen als auch die nichtsprachlichen Anteile in unserer Kommunikation.

Mit "Programmieren" ist gemeint, dass wir unsere Gefühlszustände, ob wir wütend oder freundlich, lustig oder traurig sein wollen, bewusst steuern können, wenn wir wollen.

Wo ist NeuroLinguistisches Programmieren anwendbar?

Die Erkenntnisse und Methoden des NLP haben überall da, wo es um persönliche Weiterentwicklung und Kommunikation geht, ihren konkreten Nutzen unter Beweis gestellt.

Gerade wegen ihrer praktischen und zielgerichteten Handhabung werden die NLP-Techniken heute in einem breiten Spektrum beruflichen Handelns erfolgreich eingesetzt:

In Beruf und Business: 

  • Bei Verhandlungen, Verkaufsgesprächen, Teamsitzungen, Zielvereinbarungen, Konfliktklärungen und natürlich bei allen Führungs- und Leitungsaufgaben.
  • Als professioneller, methodischer Ansatz in den Bereichen:
  • Beratung, Seelsorge, Coaching und Supervision. In der medizinische Therapie, Psychotherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Prävention, Gesundheitsprophylaxe und zur Stressvermeidung.
  • In der Bildung und Erziehung in Kindergärten, Schulen und Jugendhilfe und vor allem auch in der Erwachsenenbildung, bei fachlichen Trainings und in der Personalentwicklung.

Für die eigene Lebensgestaltung:

  • Zur Erhaltung von Ressourcen und Gesundheit, der Erreichung von Zielen, für Familie und Partnerschaft, Freundeskreis und Ehrenamt

Mehr Informationen gibt es auch auf der Seite des Deutschen Verbandes für NLP (DVNLP)

Im Bereich NLP Ausbildungen

Coach, DVNLP 15
Ort: Raum Tübingen
Beginn: 26.05.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 3.200 € (Bei ESF Förderung 2.400 € bzw. 1.600 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Practitioner Gomaringen KE 85
Ort: Gomaringen
Beginn: 14.07.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.400 € (Bei ESF Förderung 1.800 € bzw. 1.200 €)
» Kursinformation und Anmeldung
NLP Info-Abend Schwäbisch Gmünd
Ort: VHS Schwäbisch Gmünd
Beginn: 19.07.2022
Zeitumfang: 1 Abend
NLP Master MA14
Ort: Tübingen und Heiligkreuztal
Beginn: 21.07.2022
Kosten: 2.500 € (Bei ESF Förderung 1.875 € bzw. 1.250 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Practitioner Schwäbisch Gmünd KE 87
Ort: Schwäbisch Gmünd
Beginn: 16.09.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.400 € (Bei ESF Förderung 1.800 € bzw. 1.200 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Practitioner Albstadt KE 88
Ort: Albstadt
Beginn: 23.09.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.400 € (Bei ESF Förderung 1.800 € bzw. 1.200 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Coach, DVNLP 16
Ort: Raum Tübingen
Beginn: 06.10.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 3.200 € (Bei ESF Förderung 2.400 € bzw. 1.600 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Practitioner Tübingen KE 89
Ort: Tübingen + St.Luzen (Intensiv-Wochenenden)
Beginn: 12.11.2022
Zeitumfang: 1 Start-Tag, 1 Abschluss-Tag, 2 Intensiv-Wochenenden , 21 Halbtages-Seminare (18.00 - 21.30 Uhr)
Kosten: 2.400 € (Bei ESF Förderung 1.800 € bzw. 1.200 €)
» Kursinformation und Anmeldung