Coaching & Supervision der Tübinger Akademie für Weiterbildung

Coaching und Supervision ist das zentrale Angebot der Tübinger Akademie. Alle unsere Angebote drehen sich um diese Thematik: die Ausbildung zum Coach und Supervisor, methodische Weiterbildungen wie wingwave und Aufstellungen, sowie unser Angebot an Beratung für Einzelpersonen, Verwaltungen und Unternehmen. Darin können wir auf über 25 Jahre Praxis-Erfahrung mit Klienten als Coach, Supervisor sowie Berater zurückblicken, an der wir unsere TeilnehmerInnen gerne teilhaben lassen. Gleichzeitig blicken wir voraus und versuchen ständig, innovative Beratungsmethoden und Lernansätze in unser Bildungsangebot zu integrieren. Außerdem sind unsere Ausbildungen zertifiziert nach DIN ISO und vom DVNLP(Systemischer Coach) und der DGSv(Supervisor*in).

Unsere Weiterbildungen sind als ESF-Fachkurse EU gefördert

Sie bekommen mit ganz wenig Aufwand bis zu 50% Ermäßigung auf jeden Kurs. Füllen Sie die Teilnehmerbögen aus und wir wickeln den Rest für Sie ab.

Im Bereich Coaching & Supervision

Systemischer Coach 16
Ort: Reutlingen - Mittelstadt
Beginn: 06.10.2022
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 3.200 € (Bei ESF Förderung 2.400 € bzw. 1.600 €)
» Kursinformation und Anmeldung
Ausbildung Supervision SV5
Ort: Raum Stuttgart
Beginn: 19.04.2023
Zeitumfang: 14 x 4 Tage, 2 Jahre plus Praxis-Supervision und Lehr-Supervision, insgesamt 606 UE
Kosten: 7.380 €
» Kursinformation und Anmeldung
wingwave-Coach 6
Ort: Tübingen
Beginn: 03.05.2023
Zeitumfang: 4 Tage
Kosten: 1.500 € (Bei ESF Förderung 1.125 € bzw. 750 €) zzgl. MwSt.
» Kursinformation und Anmeldung

Unser Beratungsverständnis

Coaching und Supervision sind personen- und teambezogene Beratungsformen, in denen Einzelne, Gruppen und Teams Handlungs- und Lösungsoptionen im komplexen Innen- und Außenfeld von Unternehmen und Organisationen entwickeln können. Dabei liegt der Fokus auf den Wirklichkeitskonstruktionen aller Beteiligten, den institutionellen Zusammenhängen, dem Klienten- bzw. Kundensystem und den gesellschaftlichen Lebens- und Arbeits-Bedingungen.

Wir verstehen unter Supervision einen individuellen, ressourcenorientierten Beratungsprozess, in welchem der/die /Supervisor/in mit dem Klienten eine Beratungsbeziehung eingeht. Grundlage der Arbeit sind gemeinsam vereinbarte Ziele, die in kooperativen Reflexionsprozessen durch verschiedene Methoden aus der Psychologie und der Organisationswissenschaften unterstützt werden. Der Fokus liegt darauf, Lösungen zu entwickeln und die Stärken und Fähigkeiten des Klienten zu betonen.