ESF - Förderung

!!! Aktuell nur wenige Kurse gefördert. Neue Förderperiode ab ca. 2022 !!!

Die ESF-Förderung (Europäischer Sozial-Fond) geht in die vorerst letzte Runde. Nur noch bis Ende August werden  bis zu 70% der Seminargebühren erlassen.

Einmalig in diesem "Schuljahr": Für Menschen ohne Berufsabschluss werden bis zu 70% Förderung ausgegeben.

Alle anderen Teilnehmer*innen, sofern förderfähig, bekommen 30%-50% ESF-Förderung auf unsere Fachkurse: Z.B. Systemischer Coach, NLP-Ausbildungen, Gesundheitscoach, Resilienzberater etc.
Besuchen Sie dazu unsere verschiedenen Geschäftsbereiche:
Coaching und NLP, Gesundheit, Kreativität und Business

Entscheiden Sie sich für einen Kurs bei uns, haben Sie einen großen Vorteil: Die meisten unserer Kurse werden aus Mitteln des europäischen Sozialfonds gefördert und alle Formalitäten übernehmen wir!

Für alle gilt: Wohn- oder Beschäftigungsort muss in Baden-Württemberg sein.
Teilnehmer*innen bis 49 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 30%, ab 50 Jahren eine Ermäßigung von 50% der Seminargebühren.

Die Förderung ist unabhängig vom Einkommen und gilt für alle, ausser für Beschäftigte von Bund, Ländern und kommunalen Gebietskörperschaften. Ausnahme: Beschäftigte von rechtlich selbständigen Unternehmen, die aus Mitteln der  öffentlichen Hand getragen werden, sind förderfähig.

Wir übernehmen alle Antrags-Formalitäten und die Abrechnung mit der ESF für Sie, Sie brauchen nur zwei Fragebögen ausfüllen, die wir Ihnen gerne zusenden. Sie bezahlen dann von Anfang an die reduzierten Raten bzw. den reduzierten Gesamtpreis.

Haben Sie Interesse an einem unserer Weiterbildungsangebote? Dann melden Sie sich bei uns und wir mailen Ihnen alle Unterlagen zu:
per Mail:     info@tuebinger-akademie.de oder
per Anruf:  07121-600131