Was ist Improtheater? Gebrauchsinformationen für den Anwender

Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, bei dem improvisiert wird, d. h. es werden eine oder mehrere zuvor nicht einstudierte Szenen gespielt. Meist lassen sich die Spieler/innen ein Thema oder einen Vorschlag geben. Diese Vorschläge sind dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Eine Geschichte entsteht aus der Spontaneität und gegenseitigen Inspiration der Impro-Spieler.
Der verneinende Intellekt weicht der Phantasie. „Bin ich inspiriert, geht alles gut, doch versuche ich es richtig zu machen, gibt es ein Desaster.“ (Keith Johnstone 1993, S. 36).

Keine Veranstaltungen in diesem Bereich!

Anwendungsgebiete: Improtheater ist eine hervorragende Möglichkeit, die eigene Verhaltensflexibilität zu trainieren. Ein entspannterer Umgang mit Unvorhergesehenem, endlich keine Angst mehr vor Fehlern, locker bleiben beim Vorträge und Präsentationen halten, Training von Schlagfertigkeit, Verbesserung der eigenen Kreativität - das sind nur einige der positiven Trainingseffekte auf das eigene Leben.

Risiken und Nebenwirkungen: neben viel Spaß und Vergnügen beim Training, kann es zu überraschenden, mitreißenden Ausbrüchen von grundloser Heiterkeit kommen, einer Veränderung der Gesichtsphysiologie, sowie dem Entstehen einer inneren Haltung von "ich finde für alles eine Lösung"

Impro-Training

Wünschen Sie sich manchmal auch, locker, schlagfertig und souverän mit Ihren Mitmenschen und den Herausforderungen Ihres Lebens umzugehen?

Dann sind Sie hier genau richtig! Mit Improtraining steigern Sie Ihre Gelassenheit und Ihre Präsenz, stärken Ihr Selbstvertrauen und Ihre Flexibilität in der Kommunikation. Neben der Kraft Ihrer Körpersprache lernen Sie noch andere Aspekte der „unsichtbaren“ Kommunikation kennen, - und das Ganze mit viel Spaß und Humor! Mit genialen Übungen und Spielideen aus dem professionellen Schauspieltraining wird Flexibilität, angstfreies Auftreten und Kreativität in allen Lebenslagen trainiert.

Termine:
22.09.16 / 29.09.16 / 06.10.16 / 27.10.16 / 10.11.16 / 24.11.16 / 08.12.16 / 15.12.16 / 12.01.17 / 26.01.17 / 09.02.17 / 23.02.17 / 02.03.17 / 16.03.17 / 30.03.17 / 06.04.17 / 27.04.17 / 04.05.17 / 18.05.17 / 01.06.17 / 22.06.17 / 29.06.17 / 13.07.17 / 27.07.17

Kursleitung: Louise Fiegel
Kursgebühr: 240 €