NLP-Practitioner-Ausbildung (DVNLP) - Kommunikations-Experte

Der Practitioner-Kurs ist die Grundausbildung im NLP und gleichzeitig der erste Ausbildungsteil von zwei Teilen zum Systemischen Coach und Coach, DVNLP. Der NLP-Master sowie der NLP-Trainer sind weitere Ausbildungen, die ebenfalls in unserem Kurs-Angebot zu finden sind. In der Regel organisieren wir unsere Seminare in sechs Modulen à drei Tagen.
Wir verbinden die wirkungsvollsten NLP-Methoden mit praxisbezogener Coaching-Kompetenz. Bei uns lernen Sie alles über 3rd Generation NLP. Das ist die neueste Entwicklung im NLP mit Techniken wie Somatic Syntax, Theater-Skills, Field-Energy usw. Damit können Sie NLP im beruflichen und privaten Kontext jetzt noch nachhaltiger und erfolgreicher einsetzen.

Jetzt 30-50% ermäßigt (siehe unten)

Hier die komplette Übersicht über alle laufenden und geplanten NLP-Practitioner-Ausbildungen

Im Bereich Practitioner

Practitioner Schwäbisch Gmünd
Ort: Schwäbisch Gmünd, VHS
Beginn: 06.10.2017
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.160 € (bzw. 1.512 € oder 1.080 €)
» Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeformular
Wochen-Practitioner Tübingen
Ort: Tübingen, BBQ Berufliche Bildung GmbH; Hechingen, Kloster St. Luzen
Beginn: 11.11.2017
Zeitumfang: 22 Abende, 2 WE, Start- u. Schlusstag
Kosten: 2.160 € (bzw. 1.512 € oder 1.080 €)
» Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeformular
Practitioner Albstadt
Ort: Albstadt, VHS / Kloster Margrethshausen
Beginn: 24.11.2017
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.160 € (bzw. 1.512 € oder 1.080 €)
» Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeformular
Practitioner Unterjesingen
Ort: Unterjesingen Bahnhof
Beginn: 15.02.2018
Zeitumfang: 6 x 3 Tage
Kosten: 2.160 € (bzw. 1.512 € oder 1.080 €)
» Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeformular

Die nächste Practitioner-Ausbildung im Raum Tübingen startet im Herbst 2017

Geld sparen mit Förderung

Unsere NLP-Practitioner-Ausbildungen werden in Baden-Württemberg als "Fachkurs zum Kommunika- tions- und Beratungsexperten" aus Mitteln der Europäischen Union gefördert. Die Ermäßigung beträgt 30% bis 50% der Teilnehmer-Gebühren. Die Förderkriterien schließen fast alle ein. Sie betragen je nach Alter 30% bis zum fünfzigsten und 50% ab dem fünfzigsten Lebensjahr. Außerdem sind wir zertifiziert nach AZAV und DIN ISO 9001. Das bedeutet, dass unsere NLP-Practitioner-Ausbildungen in Kombination mit dem Systemsichen Coach im Einzelfall von der Agentur für Arbeit komplett gefördert werden können. Über alle Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne.